banner

Familienstellen Seminare

Kurse/Abendvorträge / TV-Tipps

Ausbildung

Persönliche Entwicklung


Aufstellung in Einzelsitzung


Thema Familienstellen

Blogs & Literatur

Links


Fragen

Impressum

Sitemap

> Home


en français

 

Willkommen!!

...und danke für die Treue

10 Jahre Familienstellen-Forum online!

 

Als erste diesem Thema gewidmete Informationsplattform der Schweiz ging am 20. Oktober 2004 das Familienstellen-Forum online. Seit 10 Jahren also bietet diese Plattform zuverlässige Informationen aus erster Hand rund um das Thema Familienstellen. Sie finden hier Seminar- und Ausbildungsangebote von professionellen und gut ausgebildeten Anbietern, welche dieses Forum finanziell und ideell unterstützen.

Ich danke allen für ihre Treue und freue mich auf die weitere Zukunft.

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher

Cher visiteurs: Vous trouvez les informations en langue française ici

aktuell:

  • Seminar- und Abendinfotermine 2014 und 2015 werden laufend aktualisiert
  • Neue Ausbildungstermine für 2015
  • Es ist neu Rolf Müller's lesens- und nachdenkenswertes Gedicht zum Thema "Pro Aging" verfügbar
     

Die systemische Aufstellungsarbeit, insbesondere das Familienstellen, ist mittlerweile eine breit anerkannte Therapieform welche andere Einblicke in Problemstellungen und neue Lösungsansätze ermöglicht.

Orientierung zu finden in der Vielfalt der Angebote ist gerade für neu am Thema Interessierte schwierig. Hier will diese Webseite weiterhelfen: Sie ist eine Plattform für die verschiedenen Angebote im Bereich Systemische Aufstellungsarbeit und soll dem Interessierten einen einfachen Zugang geben – gebündelt und übersichtlich Orientierung ermöglichen.

Systemische Aufstellungsarbeit umfasst

  • Familienstellen in Form von Gruppenseminaren
  • Familienstellen in Einzelarbeit im Rahmen einer individuellen Beratungs-Sitzung
  • Organisationsaufstellungen für Firmen und Organisationen

Alle auf diesen Seiten aufgeführten LeiterInnen haben eine fundierte Ausbildung über 2 1/2 bis 3 Jahre abgeschlossen und haben sich die notwendige theoretische und praktische Kompetenz angeeignet und Ihre eigene Persönlichkeit reflektiert. Die meisten sind schon seit vielen Jahren tätig und haben eine breite praktische Erfahrung.

Wie in anderen Therapieformen auch sind nicht nur Fachkompetenz und Menschenkenntnis, sondern auch Einfühlungsvermögen, Respekt, Ich-Bewusstheit und persönliche Reife von Bedeutung. Es ist deshalb empfehlenswert, sich sorgfältig zu erkundigen. Im Kapitel "Thema Familienstellen" finden Sie entsprechende Informationen, wie Sie vorgehen und sich vorbereiten können.

Alle hier aufgeführten Seminare, Kurse und Abendveranstaltungen werden in Schweizerdeutsch, resp. französisch, durchgeführt von Anbietern, welche in der Schweiz wohnen. Bei den meisten Personen ist also - falls notwendig - eine Weiterbetreuung möglich.

Ich freue mich, wenn dieses Forum Ihre Fragen beantwortet und Sie bald durch das vielfältige Angebot einen direkten persönlichen Nutzen haben. Für Rückmeldungen und Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit den besten Wünschen

André Hintermann